Donnerstag, 2. Juli 2015

Blogparade: #Papakanndas!

Hallo, Ihr Lieben,

vor 2 Tagen habe ich Euch unter dem Titel "Sollte das nicht lieber die Mutti machen?" von unseren Erfahrungen mit Vorurteilen dem Vater gegenüber, wenn er sich um seine Kinder kümmert. 

Wie ich gestern schon schrieb, interessieren mich Eure Erlebnisse, Gefühle und Sichtweisen zu dem Thema. Nachdem ich alle Kommentare und Twitter-Antworten gelesen habe, Steffen vom Blog Papapelz   schon dazu gebloggt hat, und Zweifachmama erwähnt hat, etwas dazu schreiben zu wollen, traue ich mich jetzt und starte meine allererste Blogparade. Und ich mache das nicht alleine, sondern ich habe mich mit Steffen zusammengetan und wir bieten Euch zwei Bausteine einer Blogparade an. Ihr könnt Euch aussuchen, ob Ihr zu einem der Aufrufe etwas schreiben wollt, oder zu Beiden, Ihr seid da völlig frei. 

Ich verrate Euch jetzt noch nicht das Thema von Steffens Blogparadenbaustein, ich sage Euch nur, dass die Fragestellung auf meiner aufbaut und direkt im Anschluss startet. Ein bisschen Überraschung muss ja noch sein, nicht wahr? ;-)

So, aber jetzt geht es los mit Teil eins! Ich möchte Eure Erlebnisse, Erfahrungen und Gedanken zu dem Thema sammeln.

Ich rufe Euch also auf, Eure Gedanken zum Thema #Papakanndas aufzuschreiben und unter diesem Beitrag zu verlinken. Ich freue mich über Beiträge von Müttern, dir mir erzählen, was sie so beobachtet haben und über Väter, die einen Beitrag verfassen. Wie ist das bei Euch aufgeteilt? Was macht der Papa so? Wie reagieren Hebammen, KiTaErzieher, Menschen auf dem Spielplatz? Welche Kommentare gab es? "Hat die Mutti Dir denn keine Jacke eingepackt?", war ja mein Favorit bisher. Was habt Ihr so zu hören bekommen? Oder habt Ihr ganz andere Erfahrungen gemacht? Wird in Eurer Umgebung die Kompetenz der Väter respektiert und ernst genommen? Erzählt es mir. Ich möchte hier Geschichten sammeln und freue mich auf jede Einzelne!

Und jetzt los, ich bin sehr gespannt!

Liebste Grüße
Eure Thea







Kommentare:

  1. Ich war mal so frei, meinen Artikel noch um einen Link auf diese Blogparade zu erweitern und ihn auch gleich mit aufzunehmen. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hi Thea,

    wir haben dich in unsere Sommerübersicht der Blogparaden unter http://www.blogstareltern.de/blogparaden-im-sommer-2015/ aufgenommen.

    ciao
    Martin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Thea,
    ich fand das Thema so spannend, dass ich es mir nicht nehmen lassen wollte, bei deiner Blogparade mitzumachen. Meinen Artikel findest du hier: http://www.daddycheck.net/2015/07/19/klassische-rollenverteilung-2-0/

    Ich danke dir vielmals für die Inspiration und hoffe auf weitere spannende Blogparaden

    Beste Grüße
    Daniel alias DaddyD

    AntwortenLöschen
  4. Ein Beitrag der lieben Murmelmama: :) http://chaoshoch2.com/2015/07/23/2086/

    AntwortenLöschen