Mittwoch, 11. Februar 2015

6. Mittwoch 2015 - #Mittwochsglück

Liebe Leser,

der Tag ist noch jung und doch hatte ich schon zwei Glücksmomente, die ich zum #Mittwochsglück mit Euch teilen kann.



Zuerst: Heute ich in der Schule Karnevall! Ich liebe, liebe, liebe Kinderfasching in KiTa und Schule! Diese aufgeregten kleinen Leuchtgesichter! Diese fröhlichen, bunten Farben mitten im Winter. Ich habe meine Flummimaus glitzernd angschminkt und frisiert und beim Kostümzusammenstellen geholfen und dabei jede Minute ihres Strahlens und ihrer Begeisterung aufgesogen.

Ich hatte das Auto zufällig gestern Abend so vor der Schule geparkt, dass ich durch die bodentiefen Scheiben in den Schulflur schauen konnte. Und so blieb ich nach dem Abgeben noch ein paar Minuten im Wagen sitzen und betrachtete die wuselnden, aufgeregten Faschingskinder beim Anlegen der letzten Verkleidungsteile und sah zu, wie sie in ihre Rolle schlüpften. Es ist toll, wie die Kleinen aufblühen, wenn sie sich mal verwandeln dürfen, sein, wer immer sie sein wollen, fliegen, kämpfen, zaubern!

Auf dem Weg zur Arbeit sah und hörte ich meine ersten Wildgänse für dieses Jahr zurückkehren! Ich bin überhaupt kein Winterkind und schon kleinste Anzeichen, dass wir es bald wieder geschafft haben und sich der Frühling nähert, machen mich glücklich! Zudem singt das Kind seit gestern in Dauerschleife: "Immer wieder kommt ein neuer Frühling!" und mit dieser Zuversicht und dem Gefühl, dass jeder schweren Phase eine blühende, fröhliche folgt, gehe ich heute gerne durch den Mittwoch!

Und jetzt seid Ihr dran! Was ist Euer #Mittwochsglück?

Liebste Grüße
Eure Endwinterwunder

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen