Sonntag, 2. November 2014

Unser Wochenende in Bildern - Familie Endwinterwunder wieder komplett!

Liebe Leser,

kleiner Nachtrag gleich am Anfang des Posts: ich hatte den wichtigen Link vergessen, warum ich das hier eigentlich alles mache! Die inspirierende Susanne vom Blog geborgen-wachsen.de ruft jedes Wochenende dazu auf, seine Erlebnisse in Bildern festzuhalten. Hier findet Ihr ihr Wochenende und die Links zu den anderen Familien!

dieses Wochenende begann für uns noch untypisch, dann das Kind kehrte erst am Samstag Mittag aus dem Urlaub mit den Großeltern zurück. Wir schliefen also aus, putzten, räumten auf und dann begann ich eine Schön-dass-Du-wieder-da-bist-Suppe zur Begrüßung für die hungrigen Reisenden zu kochen.



Leider gab es auf dem Heimweg viele Umleitungen und Baustellen und so verzögerte sich die Ankunft unserer kleinen Urlauberin um 1 1/2 Stunden, die ich bestmöglich nutzte.



Als sie dann endlich da waren, gab es geschlechtergetrenntes Essen ;) Die Männer hatten noch Chilli vom Vortag und wir hatten unsagbar leckere Kürbissuppe.



Und wie müssen Kinderfingernägel nach einer Woche Reiterhof aussehen? Ach ja, genau so!



Der Rest war Gekuschel, Dauergeplapper und Austausch über unsere Woche. Natürlich ohne Fotobeweis ;)

Zu den Ergebnissen des folgenden Brettspieles möchte ich jetzt nichts weiter sagen.



 Damit war dann der Tag für mich auch gelaufen. ;)




Am Sonntag haben wir ausgiebig gefrühstückt und waren dann im Wald, um das wunderbare Wetter zu genießen und das komplett überdrehte Post-Urlaubskind zu beschäftigen.






Das Wetter war wirklich unfassbar sonnig und warm. Hier mein offizielles 1. November 2014 Selfie. 



Wir haben natürlich auch wilde Tiere getroffen im Wald!






 Das Kind hat tatsächlich Tiere beobachtet, auf dem Teich, mit Fernglas. Es wurden vermeldet: Kraniche, Stockenten, Löffelenten und Rallen.



Und noch mehr blauer Himmel.








Weil wir dann erst gegen Eins wieder zu Hause waren habe ich turboschnell ein Mittag gezaubert, dann ein bisschen Päuschen mit Hörbuch fürs Kind und dann haben wir uns die Urlaubsfotos angesehen und uns ausführlich berichten lassen.

Nachmittags wurde dann gebastelt. Dazu blogge ich später noch mal gesondert.


So, Ihr Schnuckelhasen, das war es für diese Woche von uns.

Liebste Grüße
Eure Endwinterwunder





Kommentare:

  1. Schöne Bilder. Und jetzt hab ich Hunger auf Chili con Carne :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Kompliment! Und vom Chili hättest Du noch was haben können. Der Mann hatte es gekocht, mir war es zu scharf 😉

      Löschen
  2. Wenn ich das nächste Mal in berlin bin nehme ich einen teller von Deiner Kürbissuppe!!
    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! Erinner mich vorher dran, dann koch' ich sie Dir!

      Löschen