Donnerstag, 18. Dezember 2014

18. Fensterchen - Gemüse, Wasserfarbe und Kinderhände

Liebe Leser,

Ohoh, noch 6 Tage bis Weihnachten! Habt Ihr schon alle Eure Lieben mit Weihnachtskarten bedacht? Nein? Dann aber ratzfatz ran ans Basteln!

Eine ganz schnelle, einfache Idee habe ich Euch heute hinter Fensterchen Nummer 18 gelegt.

Kartoffelstempeln habt Ihr sicher alle schon gemacht. Wenn man einen Plätzchenausstecher in die Kartoffel drückt und dann einen Rand abschneidet, hat man ratzifatzi einen weinhachtlichen Stempel.



a

Nach ein paar Minuten turbostemeln hatten wir dann die gewünschten 10 selbstgebastelten Weihnachtskarten. 

Ja, die Karten sind nicht perfekt. Aber echte liebe Kinderkreativität.


Meine 6-Jährige kann das schon komplett alleine Könnte das schon alleine, wenn sie nicht nach 3 Karten ein A3-Bild mit Wasserfarben zaubern müsste.
Anschließend sehen Kinderhände dann so aus:

Na dann, Ihr Lieben, fröhliches basteln und: noch 6 Tage bis Weihnachten!

Liebste Grüße
Eure Endwinterwunder

Kommentare:

  1. Ja, noch 6 Tage bis Weihnachten. Ich habe noch KEINE Karten gebastelt. Und ich heule grad, denn ich werde es auch nicht mehr schaffen.
    Aber Deine Karten sind wunderschön geworden udn die Empfänger freuen sich sicherlich sehr.
    Das mit "mal schnell noch ein anderes Bild zaubern" kenne ich von meinen Kindern. Aber die Selbstbeobachtung hat ergeben:
    "Mama, kommst Du mal?"
    "Ja! Ich muß nur noch schnell ...[die Wäsche, die Spülmaschine, das Klo ...]!"
    Weißt Du bescheid.
    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, kenne ich auch. Ablenkbare Eltern, werden ablenkbare Kinder haben ;)

    Wir haben letztes Jahr keine verschickt. Ich finde, das muss auch mal gehen. Manchmal reicht die Kraft nicht für Extratarllalla. Das ist eben so.

    Liebste Grüße :*

    AntwortenLöschen